"Arbeitnehmer. Mitten in der CDU."

Das gilt auch für unseren Landesvorsitzenden: Adolf Kessel. Seit 2013 steht er an der Spitze der CDU-Sozialausschüsse in Rheinland-Pfalz. Der gebürtige Wormser ist gelernter Polizist und hat viele Jahre zunächst als Schutzpolizist und später im Landeskriminalamt gearbeitet. 1989 wurde er in den Ortsbeirat Rheindürkheim gewählt. Seit 1999 gehört er dem Stadtrat an und ist direkt gewählter Ortsvorsteher in Rheindürkheim. Seit Juni 2009 vertritt er die Interessen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer auch im rheinland-pfälzischen Landtag. Als Integrationspolitischer Sprecher der Landtagsfraktion und Vorsitzender der Arbeitnehmergruppe gibt er den sozialpolitischen Themen eine laut vernehmbare Stimme.

Adolf Kessel MdL

geboren 1957, CDU-Mitglied seit 1988

Politischer Werdegang

seit 2013
Arbeitsmarktpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion
2009 - 2013
Seniorenpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion
seit 2009
Mitglied des Landtags
seit 2006
Stellv. Fraktionssprecher des Stadtrates der CDU
seit 1999
Ortsvorsteher Worms-Rheindürkheim
seit 1999
Mitglied des Stadtrates
1989 - 1999
Ortsbeirat Worms Rheindürkheim

Tätigkeiten in der CDU und CDA

seit 2014
Kreisvorsitzender der CDU Worms
seit 2013
Landesvorsitzender der CDA Rheinland-Pfalz
seit 2011
Mitglied im Landesvorstand der Ost- und Mitteldeutschen Vereinigung der CDU (OMV)